Zum Hauptinhalt
Learning corner

Rollenspiel zur EU-Beschlussfassung

Rollenspiel zur EU-Beschlussfassung am Beispiel der Schokoladenrichtlinie.

Altersgruppe
15 Jahre und älter
Themenbereich
Über die EURechtsvorschriften und Institutionen der EU
Art des Materials
SpielRollenspiel

Wie im echten Leben kommen die Minister/innen der EU-Länder, die EU-Kommission und das Europäische Parlament im Ministerrat zusammen, um zu beraten, zu verhandeln und schlussendlich abzustimmen. Diese Rollen werden an die Teilnehmenden vergeben, die auf demokratischem Wege eine Einigung herbeiführen und gleichzeitig die Bürger/innen und Interessen ihres Landes vertreten sollen. Nach lebhaften Debatten und Verhandlungen zwischen den EU-Ländern wird schließlich über den neuen Gesetzesvorschlag der Kommission abgestimmt. Die Ergebnisse des Rollenspiels entsprechen selten den Erwartungen: Denn es sind die Teilnehmenden, die den Ablauf kontrollieren und beeinflussen.

Das analog wie digital funktionierende Rollenspiel macht nicht nur Spaß, sondern lädt auch zur Auseinandersetzung mit der EU ein.

Helfen Sie uns, besser zu werden!

Mehr zu diesem Thema

gdpr.jpg

Datenschutz-Grundverordnung

Ihre privaten Daten sind jetzt dank der Datenschutz-Grundverordnung, dem neuen EU-Datenschutzrecht, geschützt.

eu-and-me.jpg

Die EU & ich

Eine Veröffentlichung für Schülerinnen und Schüler von 15 bis 18 Jahren, die mehr über die Europäische Union und ihre Vorteile erfahren möchten, und ihre Lehrkräfte.

THE EU  IN A NUTSHELL

Die EU auf einen Blick

Mithilfe dieses Überblicks können Sie das Wichtigste zur EU erklären, Diskussionen in Gang bringen und mit der EU in Kontakt bleiben.