Skip to main content
Flagge der Europäischen Union Flagge der Europäischen Union
Learning corner
Presseartikel28 November 2022Generaldirektion Kommunikation

Neue Jean-Monnet-Förderung für Schulen und Studienseminare

Im Rahmen neuer Jean-Monnet-Maßnahmen für Schulen können Lehrkräfte und Studienseminare in Erasmus+-Programmländern Fördermittel für EU-Unterrichtsthemen beantragen.

Jean Monnet Actions

Speziell zur Förderung von Schulen verweist die letzte Ausschreibung im Erasmus+-Programmleitfaden 2023 auf folgende Maßnahmen:

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist endet am 14. Februar 2023.

Auf den jeweiligen Seiten der vorstehenden Links finden Sie Tipps für Ihre Bewerbung.

Sie brauchen Inspiration?

  • Da hilft die Broschüre „Über die EU in der Schule lernen“ mit Erfahrungsberichten von Lehrkräften und Schüler(inne)n (in allen EU-Sprachen). Auch in der EU-Lernecke finden Sie altersgerechtes Material in allen Sprachen – zum Lernen, Unterrichten und Vernetzen.
  • Dr. Emmanuelle Schön-Quinlivan, eine der ersten, die Fördermittel für die Lehrerausbildung erhielt:

„Wir blicken auf ein weiteres BFGTOEU-Jahr zurück, in dem wir herausragende Lehrkräfte, die das Programm in einer schwierigen Phase der Pandemie durchgeführt haben, entsprechend auszeichnen konnten. Wir sind wirklich stolz und dankbar. www.bfgtoeu.com

Unsere eigens für die Sekundarstufe entwickelten Toolkits finden Sie auf unserem TikTok-Account unter: DABtheEU. (Discuss, Argue, Build the EU).

Ohne den Jean-Monnet-Lehrstuhl für eine aktive Unionsbürgerschaft und ohne Förderung für die Lehrerausbildung wäre all das nicht möglich.“

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
28 November 2022
Autor
Generaldirektion Kommunikation
Type of content
News